Wenn die Rente nicht zum Leben reicht, was tun?

ÖDP-Ortsverband Schwandorf u. KAB-Kreisverband Schwandorf

19.07.2018
20:00 - 22:00 Uhr
Schwandorf-Schützeneheim der Eichhornschützten, Wackersdorfer Str. 88

Das Risiko im Alter arm zu sein wird in Zukunft steigen. Die Altersarmut wird sich weiter verbreiten und besonders Frauen werden verstärkt davon betroffen sein.

 

Wie kann eine Wende herbeigeführt werden? Hilft ein höheres Rentenniveau?

 

 

Schafft die "Mütterrente" Abhilfe? Oder gibt es Alternativen zum aktuellen Rentensystem?

 

 

Darüber spricht auf Einladung der KAB und des ÖDP-Ortsverbands Schwandorf in ihrem Impulsreferat Christa Mösbauer, KAB-Diözesansekretärin, Vorstandsmitglied und Versichertenberaterin der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Veranstaltungshinweis
Die ÖDP Schwandorf verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen