Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Verkehrte Energie-Welt!

Einigkeit herrscht im Land: Die Solarenergie muss gebremst werden! Selbst die Solarwirtschaft kuscht vor der politischen-medialen und stammtischorientierten Mehrheit. Gleichzeitig werden die Zahlen des Primärenergie-Verbrauchs 2010 veröffentlicht: Um mehr als 4% ging der Energieverbrauch nach oben! Am „erfolgreichsten“ war die Steinkohle: Ihr Verbrauch stieg in Deutschland um 15,4 %! Erdgas plus 3,7% und Öl immerhin noch plus 1,1%. Das Jahr 2010 war also das deutsche Jahr der Klimaheizer und Polkappenschmelzer!  Die Atomenergie legte um 2,9% zu und die erneuerbaren Energien immerhin auch um 6,8%. Insgesamt steht fest, dass sich Deutschland auch 2010 zu 90% aus endlichen Energiequellen versorgte und ebenfalls zu 90% aus klimaschädlichen oder atommüllproduzierenden Kraftwerken. Und angesichts dieser Zahlen, empört man sich über die Förderung der Solarenergie! Das verstehe wer will.


Die ÖDP Schwandorf verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen